AspenTech und Advantech B+B SmartWorx bieten IIoT-Konnektivitätslösungen

Skalierbare Konnektivität für Kunden in der Industrie mit Analysefunktionen an der Peripherie zur Erhöhung der Zuverlässigkeit

AspenTech und Advantech B+B SmartWorx bieten IIoT-Konnektivitätslösungen

München, 19. September 2018 – Aspen Technology, Inc. (NASDAQ: AZPN), das Unternehmen für Software zur Optimierung von Industrieanlagen, gab heute den Abschluss einer Softwarelizenz- und Vertriebsvereinbarung mit Advantech B+B SmartWorx bekannt. Advantech B+B SmartWorx entwickelt und bietet intelligente Maschine-Maschine-Lösungen (M2M-Lösungen) und IoT-Konnektivitätslösungen für drahtlose und drahtgebundene Netzwerke. Durch ihre Zusammenarbeit wollen die beiden Unternehmen robuste, nachhaltige und kostengünstigere IIoT-Infrastruktur (IIoT = Industrial Internet of Things) anbieten, um Kunden in Industriezweigen mit hohem technischen Anlagenaufwand durch Digitalisierung ein höheres Niveau bei der Betriebsführung zu ermöglichen.

„Aspen Edge Connect™ verbindet Anlagen und drahtlose oder drahtgebundene Sensoren mit bestehenden Systemen oder mit neuen Systemen auf Cloud-Basis. Mit neuester Hardware und aktuellen Plattformen verbindet Advantech B+B SmartWorx alte oder moderne Anlagen und Sensoren mit bestehenden Unternehmenssystemen oder mit neuen Systemen auf Cloud-Basis“, erläutert Keith Flynn, Senior Director Product Management, bei Aspen Technology. „Mit der Aspen Edge Connect auf IIoT-Edge-Hardware von Advantech B+B SmartWorx bieten wir industrietaugliche Konnektivitätslösungen mit einem sehr hohen ROI.“

Speziell auf Windows® und LINUX® zugeschnittene Peripheriegeräte nutzen Standard-Industrieprotokolle, z. B. MQTT, OPC-UA, OPC-DA und Modbus, während die Software Aspen Edge Connect Echtzeitdaten aus mehreren Anlagen erfasst und in Peripheriegeräten verarbeitet und analysiert. Aspen Edge Connect nutzt die neueste IIoT-Technologie, kann in den vorhandenen Anlagensystemen eingesetzt werden und vermeidet beim Rollout unnötiges Entfernen und Ersetzen von Software. Die Lösung, die sich nahtlos einbinden lässt, senkt die Bereitstellungskosten um bis zu 70 Prozent.

Jerry O’Gorman, President und CEO von Advantech B+B SmartWorx, sagt: „Durch diese Partnerschaft schaffen wir eine robuste, umfassende und sofort einsetzbare drahtlose IIoT-Kommunikationslösung. Gemeinsam bieten Advantech und AspenTech Konnektivität und Beherrschbarkeit an der Peripherie, um IIoT-Anwendungen zu vereinfachen. Mit leistungsfähigen Konnektivitätslösungen für Industrienetzwerke, die nahtlos in vorhandene Systeme integriert werden können und auch unter rauen und anspruchsvollen Anlagenbedingungen arbeiten, wird das IIoT für unsere Kunden rentabel.

Aspen Edge Connect ist die jüngste Ergänzung der AspenTech-Produktfamilie von Lösungen zur Anlagenoptimierung, durch die Unternehmen die Leistungsgrenzen ausreizen und die Anlagen schneller, sicherer, länger und umweltfreundlicher betreiben können.

Weiterführende Informationen
aspenONE V10.1 Software
Aspen Connect
Aspen Edge Connect and Aspen Cloud Connect Software Now Available in aspenONE® V10.1 Software
AspenTech Acquires Industrial Internet of Things Cloud-based Software and Edge Connectivity Assets of RtTech Software Inc.

Über B+B SmartWorx, Inc.
B+B SmartWorx (früher B&B Electronics) wurde 1981 gegründet und entwickelt und fertigt intelligente M2M- und IIoT-Konnektivitätslösungen für drahtlose und drahtgebundene Netzwerke. Das Unternehmen hat sich auf intelligente Konnektivität an der „Peripherie“ von Netzwerken in ferngesteuerten und anspruchsvollen Umgebungen spezialisiert und nutzt in seinen Produktlösungen Datenaustauschtechnologien auf der Grundlage von Ethernet, serieller und drahtloser Kommunikation, Mobilfunk und USB. Seit 2016 ist B+B SmartWorx Teil von Advantech, einem globalen Anbieter vertrauenswürdiger und innovativer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen bei der Industrieautomatisierung und bei Embedded-Computer-Systemen in verschiedenen Industriezweigen und Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie unter Advantech-BB.com.

AspenTech ist ein führender Hersteller von Software zur Optimierung von Produktionsprozessen in der Prozessindustrie – dies schließt die Energie- und Chemieindustrie, den Anlagenbau sowie weitere Branchen mit ein, deren Produkte durch chemische Verfahren hergestellt werden. Mit den integrierten Lösungen von aspenONE können Unternehmen bestmögliche Verfahren zur Optimierung ihrer Engineering-, Produktions- und Supply-Chain-Abläufe umsetzen. Kunden von AspenTech können so ihre Kapazitäten erhöhen, ihre Margen verbessern sowie Kosten reduzieren und energieeffizienter arbeiten. Weltweit führende Unternehmen verlassen sich auf AspenTech, um ihre ambitionierten operativen Ziele zu erreichen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie unter www.aspentech.com

Firmenkontakt
AspenTech Europe SA/NV
Anthony Mays
Kreuzberger Ring 46
65205 Wiesbaden
+49 (0)611 714 600
info@aspentech.com
http://www.aspentech.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 89
81675 München
+49 (0)611 714 600
aspentech@lucyturpin.com
http://www.aspentech.com

Schreibe einen Kommentar