Black Duck gründet Open Source Research Group in Belfast

Die Open Source Research Group ist Teil von COSRI(Center for Open Source Research & Innovation) und analysiert Open Source-Sicherheitslücken und Angriffsmuster

Black Duck gründet Open Source Research Group in Belfast

München, 20.10.2016 – Black Duck Software, ein weltweit führendes Unternehmen für automatisierte Lösungen zur Sicherung und Verwaltung von Open Source Software, hat eine Research Group für Open Source-Sicherheit mit Sitz in Belfast gegründet. Die Research Group in Nordirland gehört zu Black Ducks globalem Center for Open Source Research and Innovation (COSRI).Die Zentrale von COSRI ist in Massachusetts am Hauptsitz von Black Duck ansässig. Die Initiative für die Gründung in Nordirland basiert auf einer engen Zusammenarbeit zwischen Invest NI und Black Duck. Im Lauf der nächsten Jahre sollen bis zu 60 neue Arbeitsplätze in Belfast geschaffen werden.

Das Team in Nordirland nimmt eine zentrale Rolle bei COSRI ein und trägt zur Analyse von Open Source- Sicherheitsthemen und Angriffsmustern bei. Kunden profitieren von aktuellen und relevanten Informationen zu Sicherheitslücken, erhalten Abhilfemaßnahmen zur Risikominimierung sowie Strategien für eine effektive und sichere Nutzung von Open Source.

„Seit der Gründung des COSRI Anfang dieses Jahres haben wir weiter weltweit in den Ausbau von Open Source-Research und Innovation investiert“, so Lou Shipley, CEO von Black Duck. „In Nordirland gibt es viele qualifizierte Fachkräfte im Bereich Open Source-Research um unseren Bedarf jetzt und auch zukünftig abzudecken.“

„Invest NI hat uns schnell überzeugt, dass Nordirland nicht nur über ausgezeichnete, auf Open Source-Research spezialisierte Fachkräfte verfügt. Hier gibt es auch eine beeindruckende Vielfalt an Unternehmen im Bereich Cyber-Security, welche die Region attraktiv für weitere Fachkräfte machen. Die Beratung und Unterstützung durch Invest NI hat entscheidend zur Wahl des Standortes beigetragen. Sie sind für uns ein wichtiger strategischer Partner für unsere künftigen Research-Aktivitäten, unser Wachstum und dem Support der Black Duck-Kunden in Großbritannien und Europa.“

Simon Hamilton, Wirtschaftsminister von Nordirland, freut sich über Black Ducks Investition: „Unsere einheimische Software-Branche profitiert von einem Pool hochqualifizierter Software-Ingenieure in verschiedenen Technologien. Nordirland hat in den letzten Jahren erheblich in die Forschung von Cyber-Security investiert sowie die Zahl der Informatikstudenten der beiden Universitäten Queen“s und Ulster University gesteigert. Viele namhafte Unternehmen aus dem Umfeld von Cyber-Security haben sich hier niedergelassen und Nordirland in diesem Bereich zu einem attraktiven Standort gemacht.“

Open Source ist allgegenwärtig und ein wesentlicher Bestandteil in der heutigen Anwendungsentwicklung. In Anwendungen sind häufig 50 Prozent des verwendeten Codes Open Source. Die rasche Zunahme von der Nutzung von Open Source bringt erhebliche Herausforderungen in Bezug auf Sicherheit und Management mit sich.

Shipley ist davon überzeugt, dass die Verbreitung von Open Source aufgrund der Vorteile hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Produktivität und Innovation weiter wächst: „Wir wollen zu diesem Wachstum beitragen, indem wir Unternehmen bei einem sicheren Einsatz von Open Source-Software unterstützen.“

Unternehmen weltweit setzen die branchenführenden Produkte von Black Duck Software ein, um ihre Open Source Software zu schützen und zu verwalten und um Gefahren durch Sicherheitslücken, Compliance-Verstößen und betriebliche Risiken zu beheben. Black Duck hat seinen Hauptsitz in Burlington, Massachusetts und hat Niederlassungen in Mountain View, London, Frankfurt, Hongkong, Tokio, Seoul und Peking.

Firmenkontakt
Black Duck
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 79
81675 München
089-417761-13
blackduck@lucyturpin.com
https://www.blackducksoftware.de/

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 79
81675 München
089-417761-13
blackduck@lucyturpin.com
https://www.blackducksoftware.de/

Schreibe einen Kommentar