Buchführung nach PBV in sozialen Einrichtungen mit mesonic-Software

Das Branchenpaket der mesonic WinLine unterstützt soziale Einrichtungen im kaufmännischen Rechnungswesen und gibt Auskunft über ihre Wirtschaftlichkeit.

Buchführung nach PBV in sozialen Einrichtungen mit mesonic-Software

mesonic WinLine – Integrierte Lösung für Heimverwaltung und Pflegedienste

Für soziale Einrichtungen, die nach der Pflegebuchführungsverordnung (PBV) zur doppelten Buchführung verpflichtet sind, bietet die WinLine -Software des Herstellers mesonic ein spezielles Branchenpaket. Die Programme für die Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie für die Kosten- und Leistungsrechnung sind speziell auf die Anforderungen dieser Branche angepasst. Ein automatisches Einkaufs- und Bestellwesen rundet die Gesamtlösung ab.

Die WinLine ist über Schnittstellen an alle gängigen Systeme für die Heimverwaltung bzw. für die ambulante Abrechnung angebunden. Der bruchlose Datenaustausch zwischen den Systemen vermeidet Übertragungsfehler und minimiert den Datenerfassungsaufwand.
Neben der Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht hat der Einsatz der kaufmännischen Software WinLine in Pflegeeinrichtungen weitere Vorteile. Die verursachungsgerechte Kostenerfassung in der Finanzbuchhaltung liefert hilfreiche Informationen zur Wirtschaftlichkeitsprüfung. Weiterhin besteht jederzeit ein vollständiger Überblick über Budgets sowie die Kostenverteilung. Mit dem Kostenrechnungsmodul ist zudem eine gesonderte Kalkulation und Ausweisung von Sach- und Investitionskosten möglich.

Eine Buchhaltung gemäß PBV ist auch für kleinere Pflegedienste sinnvoll, die ihren Gewinn durch Einnahmen-Überschuss-Rechnung ermitteln. Die detaillierte Buchhaltung erleichtert Pflegesatzverhandlungen mit den Pflegekassen und liefert wichtige Kennziffern für Branchenvergleiche.

Die mesonic WinLine ist eine moderne und flexible Softwarelösung für Rechnungswesen, Warenwirtschaft, Fertigung, CRM und Personalwirtschaft. Mehrere Tausend kleine und mittelständische Unternehmen, vorwiegend aus Handel, Dienstleistung und Industrie, setzen die Programme sehr erfolgreich ein. Ergänzend dazu stellt mesonic eine Reihe von Branchenlösungen bereit, welche die fachspezifischen Anforderungen ausgewählter Branchen erfüllen. Das WinLine-Branchenpaket für das Sozialwesen ist Bestandteil dieser Serie.

mesonic ist der Hersteller der betriebswirtschaftliche Software WinLine. Das Unternehmen wurde 1978 im österreichischen Mauerbach nahe Wien gegründet. In den nächsten Jahren folgten Niederlassungen in Deutschland (Scheeßel, 1985), den USA (1990) und Italien (Mailand, 2002). mesonic ist einer der führenden Hersteller im deutschsprachigen Raum für ERP-/CRM-/PPS-Komplettlösungen für kleine bis mittelständische Unternehmen. Die Software ist branchenübergreifend einsetzbar und wird weltweit von Unternehmen in allen Branchen von Handel, Dienstleistungen und Industrie sowie in Verbänden und Vereinen genutzt. Die Programme sind ausschließlich Eigenentwicklungen, so dass die einzelnen Softwaremodule aufeinander abgestimmt sind und optimal zusammenarbeiten. Um unternehmens- und branchenspezifische Anforderungen abzudecken, ist die Software anpassbar und kann durch Ergänzungsprogrammierungen individuell erweitert werden. Über 65.000 erfolgreich installierte mesonic Software-Lösungen in 15 Sprachen und über 20 Ländern sprechen für sich.

Der Vertrieb erfolgt in Österreich und Deutschland über ein flächendeckendes Netz von rund 280 qualifizierten Fachhandelspartnern. Darüber hinaus sorgen in vielen weiteren Ländern Distributoren für die Betreuung der Kunden vor Ort.

Kontakt
mesonic software gmbh
Claudia Harth
Hirschberger Str. 18
27383 Scheeßel
04263-9390-94
charth@mesonic.com
http://www.mesonic.com

Schreibe einen Kommentar