Comtrade Digital Services: Banking der Zukunft – Chatbot statt Bankfiliale

Banking-Chatbot Assisto schafft emotionale Kundenschnittstelle für Finanzdienstleister

Comtrade Digital Services: Banking der Zukunft - Chatbot statt Bankfiliale

(Bildquelle: Quelle: Comtrade Digital Services)

Comtrade Digital Services, ein führender Anbieter von Software-Engineering-Dienstleistungen und IT-Lösungen, stellt eine erweiterte Version seiner Chatbot Banking-Plattform Assisto vor. Die dialogorientierte Lösung für mobiles Chatbot-Banking erlaubt Finanzdienstleistern eine neue und emotionale Form der Kundenkommunikation in mehreren Sprachen. Assisto ist eine modular aufgebaute Chatbot-Plattform und integriert bestehende Funktionen für den Zahlungsverkehr und Kundenservice bis hin zum Marketing. Finanzdienstleister realisieren damit schnell und flexibel einen neuen Kanal für ihr Omnichannel-Banking, ohne dafür ihre Core-Banking-Systeme austauschen zu müssen. Die Kommunikation mit den Kernsystemen einer Bank erfolgt über sichere und standardisierte API-Schnittstellen.

Aus Anwendersicht erfolgt der Aufruf von Banking-Funktionen intuitiv über die Texteingabe innerhalb eines Chatfensters. Der Assisto Chatbot steuert hierbei die intelligente Interaktion zwischen dem Anwender und einem bestehenden Banking-System. Optional und insbesondere für neue Benutzer ist eine grafische Menüstruktur mit Buttons verfügbar, die den Einstieg in das Chatbot-Banking erleichtert. Sollte der Kunde dennoch Hilfe benötigen, kann er über den Chatbot direkt den Kontakt zu seinem Bankberater herstellen. Auch ist Assisto in der Lage festzustellen, dass ein Benutzer Hilfe mit dem System benötigt und kann einen Berater hinzuschalten.

In der erweiterten Version ist die Assisto-Plattform jetzt auch als Whitelabel-Lösung verfügbar und präsentiert sich dem Anwender gegenüber im gewünschten Branding des Finanzdienstleisters. Darüber hinaus können Banken für den schnellen Start in das Chatbot-basierende Online-Banking jetzt auf ein Assisto Starterpaket zurückgreifen. Hier sind bereits die wichtigsten Funktionen für ein Chatbot-Banking vordefiniert, wie die Übersicht zu Konten und Zahlungen, schnelle Geldtransfers und wiederkehrende Überweisungen sowie Funktionen für den Währungstausch. Neu ist auch eine Smart Offering Engine: Dieser Assistent unterstützt IT-Experten dabei, neue Services und Funktionen in das Online-Banking zu integrieren.

Darum werden Chatbots immer wichtiger
Erfolgte früher die Kommunikation über Web-Formulare oder E-Mails, erwarten Kunden heute eine schnelle und direkte Interaktion mit ihrer Bank – auch auf mobilen Endgeräten. Der Chatbot gilt als eine natürliche Weiterentwicklung bisheriger Mensch-Maschine-Schnittstellen und erlaubt es damit den Kunden, sehr einfach und in natürlicher Sprache mit ihrem Finanzdienstleister rund um die Uhr zu interagieren. Insbesondere Menschen mit hoher Digitalkompetenz bevorzugen eine textbasierte Kommunikation über Chatbots, da sie es auch im privaten Umfeld gewohnt sind, sich über Messenger und Social Media-Plattformen per Chatfenster zu unterhalten.

Eine weitere zentrale Herausforderung der Bankindustrie liegt darin, dass Kunden heute zwischen einer wachsenden Zahl an Finanzdienstleistern wählen können. Damit stellt sich die Frage, wie sich einzelne Anbieter überhaupt noch voneinander abgrenzen. Eine Möglichkeit liegt darin, die angebotenen Leistungen über eine Chatbot-basierende Benutzeroberfläche zu präsentieren. Diese ist für jüngere Zielgruppen besonders attraktiv und gleichzeitig wird eine stärkere emotionale Bindung zwischen Kunden und einer Marke erzielt.

„Banken stehen immer stärker in einem intensiven Wettbewerb mit Dienstleistern auch aus fremden Branchen, da in API-basierenden Ökosystemen die Eintrittsschwellen für neue Anbieter vergleichsweise gering sind. Mit einer Chatbot-Plattform wie Assisto erhalten Banken eine Technologie, mit der sie neue digitale und emotionale Erlebnisse für das Omnichannel-Banking schaffen, die ihre Kunden begeistern“, sagt Dr. Johan Lönnberg, Director Business Development, Comtrade Digital Services.
Assisto ermöglicht Finanzdienstleistern die Umsetzung von Chatbot-Banking auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets, ohne dass Anwender zusätzliche Apps installieren müssen, da hierbei bereits vorhandene Chatclients genutzt werden. Erste internationale Finanzinstitute in Europa setzen bereits auf Assisto für das Chatbot-Banking mit Endkunden und konnten die Lösung in nur sechs Wochen implementieren.

Für weitere Informationen ist ein Whitepaper von Comtrade Digital Services zu dem Banking-Chatbot Assisto verfügbar.
Chatbot-Banking mit Assisto: http://content.comtradedigital.com/whitepaper-chatbots-banking

Über Comtrade Digital Services
Comtrade Digital Services bietet Leistungen für strategische Software-Entwicklung sowie komplette IT-Lösungen. Basierend auf über 25 Jahren Projekterfahrung unterstützt das Unternehmen die neuen Rollen, die in technologie-orientierten Organisationen entstanden sind. Kunden aus verschiedensten Branchen setzen mit diesen Services ihre Innovationen schneller um und entwickeln ein digitales Geschäftsmodell. Comtrade setzt hierbei auf agile Entwicklungsmethoden, innovative Technologien und Unternehmergeist. Schwerpunkte bilden die globale Bereitstellung und Implementierung von Lösungen für die Finanzindustrie, die Mobilitäts- und Reisebranche, das Gesundheitswesen, die Logistikbranche, den öffentlichen Sektor und die Telekommunikationsindustrie.

Comtrade Digital Services ist Teil der Comtrade Group. Das Unternehmen zählt mehr als 1.500 Mitarbeiter in 16 Niederlassungen weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.comtradedigital.com

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Comtrade Digital Services
Anja Moskon / Marketing Manager Fintech
Letaliska 29b, 1000 Ljubljana
Tel.: +386 81 60 5758
E-Mail: anja.moskon@comtrade.com

Über Comtrade
Comtrade Digital Services bietet Leistungen für strategische Software-Entwicklung sowie komplette IT-Lösungen. Basierend auf über 25 Jahren Projekterfahrung unterstützt das Unternehmen die neuen Rollen, die in technologie-orientierten Organisationen entstanden sind. Kunden aus verschiedensten Branchen setzen mit diesen Services ihre Innovationen schneller um und entwickeln ein digitales Geschäftsmodell. Comtrade setzt hierbei auf agile Entwicklungsmethoden, innovative Technologien und Unternehmergeist. Schwerpunkte bilden die globale Bereitstellung und Implementierung von Lösungen für die Finanzindustrie, die Mobilitäts- und Reisebranche, das Gesundheitswesen, die Logistikbranche, den öffentlichen Sektor und die Telekommunikationsindustrie.

Comtrade Digital Services ist Teil der Comtrade Group. Das Unternehmen zählt mehr als 1.500 Mitarbeiter in 16 Niederlassungen weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.comtradedigital.com

Kontakt
Comtrade Digital Services
Anja Moskon
Letališka 29b
1000 Ljubljana
+386 81 60 5758
anja.moskon@comtrade.com
http://www.comtradedigital.com

Schreibe einen Kommentar