ENDERS stellt Fleischerei-Planer vor

ENDERS stellt Fleischerei-Planer vor

Die ENDERS GmbH & Co. KG, Ausrüster und bedeutender Vollsortiment-Großhändler für die Fleischereibranche mit Sitz in Reiskirchen, stellt auf der ENDERS Fach- und Trendmesse 2015 am 17. und 18. Mai 2015 in Gießen eine Planungssoftware für Fleischereien vor. Das Programm, ein Ergebnis enger Zusammenarbeit mit der Perspectix AG in Zürich, verbindet die Thekenplanung und Sortimentsgestaltung mit der Maschinenauslegung und Einrichtungsplanung. Ausgehend von betriebs-wirtschaftlichen Zielen entstehen im Laufe der Planung detaillierte 3D-Ansichten der zukünftigen Fleischerei. Ein integriertes Rezepturmanagement ermöglicht Bedarfs- und Erlösprognosen bis hin zum Return on Investment.

Dieses umfangreiche Leistungsspektrum erreicht die Perspectix AG durch eine kundenspezifische Verbindung der P´X5 Store Solution zur Sortimentsgestaltung und Einrichtungsplanung mit der P“X5 Sales Solution, einem Produktkonfigurator für kundenspezifische Anlagen. Zunächst soll die Software ENDERS im Export unterstützen. Die Planung neuer Fleischereien beginnt bisher mit tagelangen Beratungsgesprächen, die in einer langwierigen Angebotsphase auf der Grundlage von CAD-Plänen münden. Selbst geringe Veränderungen verursachten aufwändige Korrekturen, die zusätzliche Zeit beanspruchten. Ein erstes Demonstrationsprojekt für eine Fleischerei zeigt, wie sich dieser Prozess verkürzen lässt. Nach einem mehrstündigen Planungsgespräch kann sofort ein detailliertes Angebot über die gesamte erforderliche Ausrüstung erstellt werden, das mit einer 3D-Aufstellungsplanung verbunden ist.

„Dabei gehen wir von den betriebswirtschaftlichen Zielen des Kunden aus, die sein Produktionsprogramm bestimmen“, sagt Michael Deines, Exportleiter bei ENDERS. „Anhand der detaillierten Kalkulationen auf der Grundlage unseres gesamten Sortiments lässt sich sogar der Return on Investment berechnen.“ Nach der Präsentation auf der ENDERS Fach und Trendmesse wird die Software ab Anfang Juli im Russland-Geschäft eingesetzt. „Mit der Planungssoftware können wir Investitionsprojekte innerhalb kurzer Zeit unterschriftsreif vorbereiten“, sagt Torben Lemme, Generaldirektor der ENDERS-Niederlassung in Moskau. „Bei der Präsentation kann der Investor die geplante Fleischerei virtuell begehen und im Handumdrehen Änderungen veranlassen.“ Im Endzustand werden bis zu 500 Fleischerei-Maschinen zur Auswahl stehen. Das ENDERS-Sortiment mit über 10.000 Artikeln, von Därmen und Gewürzen, Messern und Schürzen bis zu Convenience- und Tiefkühlprodukten, steht ebenfalls zum Abruf bereit. Nach Abschluss der laufenden SAP-Installation sollen die Artikelinformationen mit dem führenden ERP-System verknüpft und regelmäßig aktualisiert werden.

„Diese Software hat das Potenzial, die Vorgehensweise einer ganzen Branche zu verändern“, sagt Andre Kälin, Geschäftsführer der Perspectix AG. „Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit diesem innovativen und leistungsfähigen Traditionsunternehmen.“ In der Zukunft soll die Software in weiteren osteuropäischen Ländern und schließlich auch in Deutschland eingesetzt werden. Allerdings soll das Planungswerkzeug hier hauptsächlich Verbesserungsprozesse vorhandener Fleischereien unterstützen.

Die Perspectix AG in Zürich realisiert durchdachte Software-Lösungen für den technischen Vertrieb und die Ladenplanung. Seit der Gründung 1996 hat sich das Unternehmen kontinuierlich zum technologisch führenden Lösungsanbieter für den Vertrieb und die Projektierung variantenreicher Produkte entwickelt. Nutzer der P\’X5 Sales Solution profitieren von Erfahrungen aus komplementären Anwenderbranchen: Maschinenbau, Anlagenbau, Elektrotechnik, Einrichtungs-, Ladenbau-, Lager- und Logistiksysteme. Mit der P´X5 Store Solution erhalten Anwender eine maßgeschneiderte Lösung für Ladenplanung, Sortimentsgestaltung und Filialauswertung. Wegen der Verbindung von Vertriebsoptimierung, grafischer Projektierung und Product Lifecycle Management in einer zukunftsweisenden Technologie ist Perspectix heute strategischer Lieferant namhafter Hersteller und Handelsketten sowie Partner führender IT-Häuser. Die Perspectix AG ist ein Unternehmen der BORM Gruppe.

Über ENDERS
Die ENDERS GmbH & Co. KG mit Sitz in Reiskirchen hat sich in über 175 Jahren zu einem führenden Vollsortiment-Großhandel für die Gastronomie und Fleischerei-Branche entwickelt. An zehn Standorten beschäftigt das Familienunternehmen insgesamt über 500 Mitarbeiter. Neben einer Niederlassung in Moskau ist ENDERS auch in Prag (Tschechien), Warschau (Polen) und Rumänien vertreten.

Firmenkontakt
Perspectix AG
André Kälin
Hardturmstraße 253
8005 Zürich
+41 44 445 95 95
info@perspectix.com
http://www.perspectix.com

Pressekontakt
hightech marketing e. K.
Thomas Tosse
Innere Wiener Straße 5
81667 München
089/4591158-0
info@hightech.de
http://www.hightech.de

Schreibe einen Kommentar