HEAT Software für den DataCenter-Insider Award 2015 nominiert

HEAT Software kann sich bis 31. August in der Leserwahl gegen neun Konkurrenten als führender Anbieter für System-/Asset-Management-Lösungen beweisen

HEAT Software für den DataCenter-Insider Award 2015 nominiert

München, 07.05.2015 – Die HEAT Software Deutschland GmbH , führender Anbieter von Hybrid-Service-Management- und Unified-Endpoint-Management- und Security-Lösungen für Organisationen aller Größen, ist für den DataCenter-Insider Award 2015 in der Kategorie System-/Asset-Management nominiert. Um den renommierten Preis zu gewinnen, muss sich HEAT Software gegen neun Konkurrenten durchsetzen.

Der DataCenter-Insider Award 2015 wird von der Vogel IT-Medien GmbH in insgesamt sieben Kategorien verliehen. Erstmals entscheiden dabei die Leserinnen und Leser von DataCenter-Insider, wer der beste Anbieter für System-/Asset-Management-Lösungen ist und den begehrten Preis mit nach Hause nehmen darf. Die Wahl der Favoriten erfolgt online vom 06. Mai bis zum 31. August 2015. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, den 29. Oktober 2015, im Rahmen der IT-Awards 2015 in Augsburg statt.

Um HEAT Software bei der Wahl zu unterstützen, kann man hier seine Stimme abgeben: http://www.datacenter-insider.de/award/?cmp=nl-86 . Unter allen Teilnehmern verlost DataCenter-Insider drei iPhone 6.

HEAT Software ist führender Anbieter von Hybrid-Service-Management- und Unified- Endpoint-Managementlösungen für Organisationen aller Größen. Mit seiner Lösungssuite ist HEAT Software das einzige Unternehmen weltweit, das von einer einzigen Plattform aus Service Management- und Unified Endpoint Management Software sowohl On-Premise als auch in der Cloud anbietet. HEAT managt täglich Millionen von Service-Interaktionen und Endpoints für Tausende von führenden Unternehmen, von der IT über Personalabteilungen, Einrichtungen, Buchhaltung bis hin zur Kundenbetreuung und weiteren Unternehmensbereichen. Kunden von HEAT Software bieten einen hervorragenden Service und maximieren gleichzeitig ihre Effizienz durch die Reduktion von Kosten und Komplexität. HEAT Software hat seine Firmenzentrale in Milpitas, Kalifornien. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.HEATSoftware.com.

Firmenkontakt
HEAT Software
Patricia Herion-Ropte
Carl-von-Linde-Straße 38
85716 Unterschleißheim
+49 (0)89 / 3188 3271
+49 (0)89 / 3188 3100
patricia.herion-ropte@frontrange.com
http://www.heatsoftware.com/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 / 99 38 87 30
+49 (0)89 / 930 24 45
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Schreibe einen Kommentar