IT & Business 2015: abas präsentiert neue mobile ERP-Anwendungen

Die abas Software AG präsentiert in Stuttgart unter dem Namen „abas Scan“ neue mobile ERP-Anwendungen, um innerbetriebliche Produktions- und Logistikprozesse zu optimieren

IT & Business 2015: abas präsentiert neue mobile ERP-Anwendungen

Auf der diesjährigen IT & Business – der Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen – in Stuttgart, stellt die abas Software AG die beiden neuen innerbetrieblichen Anwendungen „Warehouse“ und „Shop Floor“ für mittelständische Unternehmen vor. Vom 29. September bis zum 1. Oktober 2015 präsentiert der Spezialist für ERP, auf seinem Stand 1/C21, neben den beiden neuen Anwendungen, die aktuelle Produktversion abas ERP 2015 mit der neuen Benutzeroberfläche.

Die mobile Applikation „Shop Floor“ dient der Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung. Sie ist plattform- und betriebssystem-unabhängig. Mit ihr erhalten Entscheider Rückmeldungen aus der Fertigung in Echtzeit. Von deren Präzision und Aktualität hängt die Feinplanung ab, mit der unter Berücksichtigung von Personal- und Materialressourcen Fertigungsprozesse optimiert und die Auftragsabwicklung gesteuert wird.

„Warehouse“ ist eine brandneue Anwendung für das Lager. Mit ihr ist es ebenfalls in Echtzeit möglich Bestandsauskünfte, Wareneingänge, Um- oder Auslagerungen durchzuführen, um sofort ein aktuelles Abbild des Lagers zu erhalten. Die Anwendung „Warehouse“ ist für den Einsatz auf Handscannern mit integriertem Display gemacht. Dank seiner flexiblen Web-Oberfläche ist die Anwendung kompatibel zu allen Geräten mit integriertem Browser.

Der Softwarehersteller abas Software AG bietet mit abas ERP in 29 Ländern ein umfangreiches Produktpaket an, das von ERP-Anwendungen, über Business Intelligence und mobilen Apps bis zu branchentypischen Applikationen reicht und von über 3.300 mittelständischen Unternehmen genutzt wird.

Über abas

3.000 Unternehmen setzen Software von abas ein. 960 Experten in 29 Ländern an 65 Standorten widmen sich dem Ziel, die Kunden mit passgenauen Lösungen und kompetenter Betreuung zu unterstützen.

abas wurde 1980 in Karlsruhe gegründet. Neben Unternehmen wie SAP und Microsoft zählt abas zu den traditionsreichsten und etabliertesten Anbietern von Unternehmenssoftware. Wie ein Großteil seiner Kundschaft, ist abas einer der vielen Hidden Champions in Deutschland und steht stolz für das Qualitätssiegel „Made in Germany“.

Mit 360 Mitarbeitern am Standort Karlsruhe entwickelt abas Software, die in internationalen Vergleichsstudien wiederholt mit der höchsten Kundenzufriedenheit ausgezeichnet wurde.

Firmenkontakt
abas Software AG
Presse Abteilung
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
0721 96 723 – 0
abas@konstant.de
www.abas.de

Pressekontakt
PR KONSTANT
Till Konstanty
Peter-Berten-Straße 37
41334 Nettetal
02153 910850
till@konstant.de
http://www.konstant.de

Schreibe einen Kommentar