LinTech stellt Konfigurations-Tool für blueLino® zur Verfügung

Download von Konfigurations- und Update-Software für Bluetooth-Musikreceiver

Berlin, 05. Mai 2015. Ab sofort stellt der Berliner Bluetooth-Spezialist LinTech eine Konfigurationssoftware für den Bluetooth-Musikreceiver der Produktreihe blueLino® 4G und blueLino® 4G+ ab Firmware Version 04.01 zum Download zur Verfügung ( www.lintech.de ). Besonderes Highlight: Mit dem „blueLino 4 Konfigurator“ kann auch ein Update auf die Version 4G+ mit deutlichem Reichweitengewinn durchgeführt werden.

Der „blueLino® 4 Konfigurator“ ist mit einer Vielzahl von Features ausgestattet. So ermöglicht er z.B. das einfache Auslesen, aber auch Ändern von Geräteinformationen wie Bluetooth-Gerätename und PIN, einen automatischen Verbindungsaufbau oder auch die eigenständige Einstellung der Helligkeit der LED. Darüber hinaus kann, falls gewünscht, ein Update von blueLino® 4G auf blueLino® 4G+ durchgeführt und so eine höhere Reichweite erzielt werden. Erforderlich ist hierfür ein bei LinTech zu erwerbender Freischaltcode.

blueLino® ist ein Bluetooth-Musikempfänger, der kabellose Musikübertragung vom Handy, iPhone, Notebook oder PC in exzellenter Stereoqualität möglich macht.

Über LinTech
Der Berliner Bluetooth® Spezialist LinTech arbeitet seit 1998 als Associate Member der Bluetooth® Special Interest Group (SIG) aktiv an den Bluetooth® Standards mit. Zum Leistungsspektrum des Un-ternehmens gehören die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen ebenso wie komplette Produkt-entwicklungen einschließlich Hardware und Software sowie Embedded Systems.
Darüber hinaus produziert und vertreibt LinTech auch WLAN und Bluetooth HiFi- Module mit höchster Audio- und Daten-Übertragungsqualität für OEM-Kunden.

Firmenkontakt
LinTech GmbH
Uwe Lindner
Friedrich-Engels-Straße 35
13156 Berlin
+49 30 54947-260
lindner@lintech.de
http://www.lintech.de

Pressekontakt
unlimited communications
Ernst Nill
Rosenthaler Str. 40/41
13156 Berlin
+49 30 280078-20
lindner@lintech.de
http://www.ucm.de

Schreibe einen Kommentar