Orange Digital Ventures investiert in Moving Target Defense-Anbieter Morphisec und Computational Storage-Anbieter NGD-Systems

Orange Digital Ventures beteiligt sich an der Finanzierung von Morphisec, dem Marktführer im Bereich Moving Target Defense. Das Start-up erklärte, dass es in einer zweiten Finanzierungsrunde Investitionen von insgesamt 12 Millionen US-Dollar erzielen konnte. Die Runde umfasst die neuen Investoren Orange Digital Ventures, La Maison und Kodem Growth Partners sowie die bestehenden Morphisec-Investoren Jerusalem Venture Partners („JVP“), Portage Partners, OurCrowd, GE, Deutsche Telekom Capital Partners und Evolution Equity Partners.

Morphisecs patentierte Innovation „Moving Target Defense“ ist die Grundlage für eine Threat Prevention-Lösung an Endpunkten, die schnell und einfach fortgeschrittene Bedrohungen für Kunden jeder Größe weltweit verhindert.

Der völlig neue Ansatz für den Endpunktschutz macht Morphisecs Lösung zur einzigen, die während großer Patches von Betriebssystemen (wie beispielsweise jenen, die aufgrund der Spectre- und Meltdown-Exploits notwendig sind), vor Zero-Day-Angriffen (wie beispielsweise WannaCry), dateiloser Malware und vielem mehr schützt. Sie bietet dabei zudem signifikante operative und geschäftliche Vorteile, wie zum Beispiel Kontinuität über Patch-Zyklen hinweg – ohne Fehlalarme, Leistungseinbußen und erforderliche Updates. Morphisec unterstützt Endgeräte und Server in physischen, VDI- und hybriden Umgebungen.

„Morphisec hat bereits zahlreiche Kunden mit seinem einzigartigen präventionsorientierten Ansatz überzeugt. Wir freuen uns sehr, das Morphisec-Team bei seinem internationalen Wachstum unterstützen zu können, um einen tiefgreifenden Wandel in Bereich Cyber-Sicherheit herbeizuführen“, sagte Yann Kandelman, Head of Investment bei Orange Digital Ventures.

„Wir verfolgen das Ziel, unseren Geschäftskunden die neuesten Lösungen zur Verfügung zu stellen, die sie vor Sicherheitsbedrohungen schützen, die sich ständig weiterentwickeln. Das bedeutet, dass wir uns nicht nur auf unsere eigene Expertise verlassen. Wir stellen auch sicher, dass Unternehmen wie Morphisec, das eine der innovativsten und universellsten Cyber-Sicherheitstechnologien auf dem heutigen Markt anbietet, über ausreichende Mittel verfügen, um sich weiterzuentwickeln“, so Thierry Bonhomme, stellvertretender CEO der Orange Gruppe, verantwortlich für Orange Business Services.

Morphisec erlebt ein beachtliches Wachstum mit einer Technologie, die an hunderttausenden Endpunkten eingesetzt wird. Das Unternehmen, das 2015 seine erste Finanzierungsrunde ankündigte, wurde 2016 zum Gartner Cool Vendor ernannt und 2017 von SE Labs für seine hundertprozentige Wirksamkeit gegen jegliche Form von Angriff (ausweichende Malware und Exploits) ausgezeichnet.

„Wir haben Morphisec gegründet, um das Unternehmen zu einer tragenden Säule der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs für alle Unternehmen zu machen, indem wir Angriffen entgegenwirken, die andere Technologien nicht aufhalten können“, so Ronen Yehoshua, CEO und Präsident von Morphisec. „Unser Wachstum war exponentiell und diese Finanzierung wird es Morphisec ermöglichen, diesen Kurs fortzusetzen. Unsere Kundenliste wächst ebenso wie unser Partner-Ökosystem und unsere Mitarbeiterzahl kontinuierlich, So können wir revolutionäre, technologische Fortschritte in einem einfachen und leistungsstarken Produkt erzielen, das Schutz vor Bedrohungen und Exploits der nächsten Generation bietet wie kein anderes.

Orange Digital Ventures beteiligt sich außerdem an NGD Systems, ein führendes Unternehmen im Bereich des Computational Storage. Mit dem exponentiellen Wachstum von Big Data steigt der Bedarf an neuen Speicher- und IT-Innovationen, um die damit verbundenen Herausforderungen zu bewältigen. NGD Systems ist ein Branchenpionier und hat die erste Speicherlösung mit integrierten Rechenfunktionen entwickelt. Die Lösung stellt einen Paradigmenwechsel in der Art und Weise dar, wie große Datenmengen gespeichert und verarbeitet werden. Mit der Aufnahme in die zweite Finanzierungsrunde beteiligt sich Orange nun an dieser neuen Dynamik.

„Es ist super, dass Orange Digital Ventures unser strategischer Partner bei der Entwicklung innovativer Lösungen für zukünftige IT-Infrastrukturen ist. Unsere Computational Storage-Lösung ist die weltweit erste ihrer Art, die ein intelligentes, kostengünstiges Storage-Subsystem für Cloud-Rechenzentren und Content-Delivery-Netzwerke bereitstellen kann“, so Nader Salessi, President und CEO von NGD Systems, Inc.

Über Orange Business Services

Orange Business Services, der Orange-Geschäftsbereich für B2B Services, und seine 21.000 Mitarbeiter, unterstützen multinationale Unternehmen und französische KMUs auf fünf Kontinenten in allen Bereichen der digitalen Transformation. Orange Business Services ist nicht nur Infrastrukturbetreiber sondern auch Technologieintegrator und Mehrwertdienstleister. Seine digitalen Lösungen helfen Unternehmen dabei, die Kollaboration innerhalb ihrer Teams zu fördern (kollaborative Arbeitsbereiche und mobile Arbeitsplätze), ihren Kunden besseren Service zu bieten (bereicherte Kundenbeziehungen und Unternehmensinnovation) und ihre Projekte zu unterstützen (verbesserte Konnektivität, flexible IT und Cyber Defense). Die integrierten Technologien von Orange Business Services reichen von Software Defined Networks (SDN/NFV), Big Data und IoT über Cloud Computing, Unified Communications and Collaboration bis hin zu Cybersecurity. Zu den Kunden von Orange Business Services zählen mehr als 3.000 multinationale Konzerne und über zwei Millionen Fachkräfte, Unternehmen und Gemeinden in Frankreich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.orange-business.com, auf LinkedIn und Twitter sowie in unseren Blogs.

Orange ist einer der weltweit führenden Telekommunikationsanbieter mit einem Jahresumsatz von 40,9 Milliarden Euro im Jahr 2016 und 269 Millionen Kunden weltweit (Stand 30. September 2017). Orange ist an der Euronext Paris (ORA) und New Yorker Börse NYSE (ORAN) gelistet.

Orange und alle anderen Namen von Produkten und Services von Orange, die in diesen Unterlagen genannt werden, sind Marken von Orange oder der Orange Brand Services Limited.

Firmenkontakt
Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
+49-(0)6196-96 22 39
dagmar.ziegler@orange.com
http://www.orange-business.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Tobias Weiß
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49-(0)89 41959946
tobias.weiss@maisberger.com
http://www.maisberger.de

Schreibe einen Kommentar