RAID Datenrettung durch RAID RECO®

RAID Datenrettung durch RAID RECO®

RAID-Datenrettung durch RAID RECO®

Im Bereich der RAID Datenrettung ist es enorm relevant, dass der Datenretter neben der Rettung von Festplatten vor allem mit Speichertechnologien von Server- und Storage-Systemen bestens vertraut ist. Ein Datenverlust eines RAID Arrays impliziert oft den Defekt einer oder mehrerer Festplatten. Eine defekte Festplatte wird in vielen Fällen erst zu spät erkannt, häufig im Zusammenhang mit dem Ausfall der darauf folgenden Festplatte.

Bei einer Datenrettung von RAID Systemen erfolgt in vielen Fällen zunächst die Wiederherstellung der defekten Festplatten, bevor die eigentliche Rettung des RAID Arrays auf logischer Ebene erfolgen kann. Die genaue Vorgehensweise zur Datenrettung nach dem Ausfall eines RAID Arrays gestaltet sich jedoch sehr individuell in Abhängigkeit der Analyse des Storage Systems nach dem Datenverlust. Im Zuge der Analyse stellen wir schnell fest, welcher Schaden an Ihrem NAS oder Server vorliegt.

Professionelle Analyse von Storage- und NAS-Server

Eine fundierte Diagnose eines RAID Systems setzt zunächst die Duplizierung der noch physisch intakten Festplatten voraus. Eine Diagnose an einer betroffenen Festplatte ist immer mit einem hohen Risiko der Verschlechterung des Datenverlustes verbunden und somit nicht zu empfehlen. Danach ist es dem spezialisierten Datenretter möglich anhand der vorliegenden Fragmente der einzelnen Festplatten die zuvor vorhandenen RAID Konfigurationen zu ermitteln.

Je nach RAID-Level ist dies mehr oder weniger gut möglich. Im Fall, dass Daten durch den Controller überschrieben wurden (z.B. beschädigt durch fehlerhaftes Rebuild), gestaltet sich die Analyse und die Datenrettung anspruchsvoller. Sollten mehrfache Verkapselungen (virtuelle Ebenen) vorliegen, ist die Anforderung besonders hoch und nur von RAID Experten mit der notwendigen Erfahrung und Expertise realisierbar.

weitere Daten: https://www.raid-reco.com/

RAID RECO® ist eine Marke der Bindig Media GmbH. Das Unternehmen bietet eine professionelle RAID-Datenrettung im Fall von Datenverlust von Server-Systemen und NAS. Es werden alle RAID-Arrays auch von virtuellen Dateisystemen unterstützt, so dass im Notfall auch gelöschte Daten wiederhergestellt werden können. Das Datenrettungslabor verfügt über moderne Technologien und innovatives Know-How zur RAID Datenrettung.

Kontakt
RAID RECO®
Stefan Berger
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
info@raid-reco.com
https://www.raid-reco.com

Schreibe einen Kommentar