Schnellrestaurant-Kette Wendys maximiert globale Beschaffung mit JAGGAER Advanced Sourcing Optimizer

WIEN – 04. September 2018 – JAGGAER, das weltweit größte unabhängige Spend Management-Unternehmen, gibt bekannt, dass QSCC, die unabhängige Einkaufsgemeinschaft für Wendys Restaurants in Nordamerika, mit fast 4 Milliarden US-Dollar Umsatz und mehr als 6700 Restaurants in 27 Ländern, den JAGGAER Advanced Sourcing Optimizer (ASO) erfolgreich implementiert hat. Mit der Funktion Configurable Bid Sheets (CBS) -Funktion können Herausforderungen aus der Branche erfolgreich gelöst und optimiert werden.

Beschaffungsabteilungen, wie QSCC suchen immer nach Wegen, wie Sie Ihre komplexen Angebotsstrukturen für Lieferanten vereinfachen können, insbesondere wenn die Sourcing Events eine große Anzahl von Artikeln oder miteinander verbundene Artikel mit komplexen Kostenstrukturen enthalten. Durch die CBS-Funktion können bestehende Technologien wie Excel wirksam eingesetzt und integriert werden. Dies ermöglich Lieferanten, Preise in ein vom Einkäufer aufgesetztem Framework abzugeben, welche auch alle Industriestandardformate widerspiegelt.

„JAGGAER hilft QSCC, seine Beschaffung zu automatisieren und zeigt weitere Möglichkeiten zur Optimierung auf. Zusätzliche Werttreiber in den Warengruppen insbesondere in „Papier und Verpackung“ wurden erkannt und umgesetzt. JAGGAERs Lösung zeigt ein großes Verständnis für unsere Branche und konnte uns am Markt einen weiteren Schritt vorwärts zu bringen“, sagt Lori Hale, Senior Analyst bei QSCC.

CBS wurde für jede Warengruppe entwickelt, in der ein benutzerdefiniertes Gebotseingabeframework erwünscht ist:

– Wenn ein gemeinsamer Preis vielen Artikeln zugeordnet ist, die einen bestimmten Parameter erfüllen.
– Wenn eine Zwischen- oder Zwischenberechnung erforderlich ist, bevor der endgültige Preis eines Artikels bestimmt wird.
– Wenn mehrere Preiseinträge zusammengeführt oder von einem Artikel zum anderen berechnet werden.

„Die Sourcing-Lösungen von JAGGAER sind die am höchsten bewerteten durch die unterschiedlichsten Branchen hindurch. Wir konnten unsere Wettbewerbsposition insbesondere deshalb steigern, weil wir auf das Feedback von unseren Kunden reagieren und auf die Bedürfnisse des Marktes eingehen. Wir danken QSCC für ihr Vertrauen in unsere Lösungen und ihren Beitrag zu unserer Entwicklung“, sagt Rob Bonavito, CEO von JAGGAER.

ÜBER JAGGAER: DIE GLOBALE SPEND MANAGEMENT-LÖSUNG FÜR DEN DIREKTEN UND INDIREKTEN EINKAUF
JAGGAER ist das weltweit größte unabhängige Spend Management-Unternehmen, mit mehr als 2.000 Kunden, die mit einem Netzwerk von 3,7 Millionen Lieferanten in 70 Ländern verbunden sind und von Standorten in Nordamerika, Lateinamerika, ganz Europa, Großbritannien, Australien, Asien und den USA Mittlerer Osten betreut werden. JAGGAER bietet komplette SaaS-basierte indirekte und direkte E-Procurement-Lösungen mit erweiterten Spend Analytics, komplexem Sourcing, Lieferantenmanagement, Vertragsmanagement, Savings-Tracking und intelligenten Workflow-Funktionen. Wir sind seit mehr als zwei Jahrzehnten Wegbereiter für Spend-Lösungen und führen die Innovationskurve weiter, indem wir unseren Kunden zuhören und den Markt analysieren. Internationale Größen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Pharmaindustrie, Life Sciences, Automotive, Engineering, Serienfertigung, Medizintechnik und dem Hochschul-Sektor vertrauen auf die ausgereiften Lösungen für den direkten und indirekten Einkauf. Darüber hinaus hält JAGGAER 38 Patente – mehr als jede andere Spend Management Company. www.JAGGAER.com

Kontakt
JAGGAER Austria GmbH
Elisabeth Jaros
Wienerberg Straße 11
1100 Wien
+4318049080
news@jaggaer.com
http://www.jaggaer.com

Schreibe einen Kommentar