Security Intelligence-Team von Stormshield – Vorfälle analysieren für nachhaltige Security-Konzepte

Forschung für mehr Sicherheit in der digitalen Welt von morgen

Security Intelligence-Team von Stormshield - Vorfälle analysieren für nachhaltige Security-Konzepte

Volumengrafik bösartiger Datei-Downloadversuche (Juni – Dezember 2017)

München/Paris, 21. Februar 2018 – Cyberangriffe durch Locky, Jaff & Co. haben im letzten Jahr erhebliche Schäden angerichtet und Unternehmen verunsichert. Mit seinem Security Intelligence-Team hat sich der französische IT-Sicherheitsexperte Stormshield auf die Untersuchung von solchen Cyberbedrohungen spezialisiert. Auf Basis der ausführlichen Analysen sowie deren intensiver Ausarbeitung entwickelt der Hersteller sein gesamtes Produktportfolio stetig weiter. Stormshield passt seine Sicherheitslösungen an die sich ständig ändernden Methoden der Hacker an und sorgt mit schnellen Reaktionszeiten für umfassende IT-Sicherheit im Unternehmen.

Die Zusammenarbeit in Unternehmen über mobile Geräte wie Smartphones und Tablets steigert zwar die Flexibilität, jedoch passen auch die Hacker ihre Angriffsmethoden an die neuen Arbeitsweisen an. Sie sind zunehmend in der Lage, herkömmliche Schutzsysteme zu umgehen und die IT-Systeme von Unternehmen lahmzulegen. Das Security Intelligence-Team von Stormshield geht solchen Cyberbedrohungen auf den Grund. Das Team führt weitreichende Analysen durch, um die Technologien der Kriminellen im Detail zu erforschen, damit Unternehmen für aktuelle sowie zukünftige Cyberangriffe gerüstet sind.

Forschung für die IT-Sicherheit
In der zweiten Jahreshälfte von 2017 (Juni bis Dezember) hat das Security Intelligence-Team 455 Schwachstellen ausführlich analysiert. Dabei haben die Experten festgestellt, dass die Stormshield Endpoint Security (SES)-Lösung insgesamt 419, also 92 % aller Schwachstellen blockiert und somit das Eindringen von Schädlingen in die IT-Systeme wesentlich erschwert hat. Auf Basis der Forschungsergebnisse unterstützt das Security Intelligence-Team die Produktteams von Stormshield bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Sicherheitslösungen. So wehrt der Hersteller Cyberbedrohungen effektiv ab und sorgt für mehr IT-Sicherheit im Unternehmen.

Schnelle Reaktionszeiten bei IT-Sicherheitsvorfällen
Die SES-Verhaltensanalyse hat einen Cyberangriff im Durchschnitt vier Stunden vor der reaktionsschnellsten herkömmlichen Sicherheitslösung erkannt und abgewehrt. Stormshield Endpoint Security ist in der Lage, eine Bedrohung proaktiv zu stoppen, ohne dass dafür eine Softwareaktualisierung notwendig wäre. Stormshields Ansatz steht im Gegensatz zu klassischen Security-Lösungen, die auf Signaturen basieren.

„Mit umfangreichen Untersuchungen nimmt unser Security Intelligence-Team die Technologien der Hacker ganz genau unter die Lupe“, sagt Uwe Gries, Country Manager DACH bei Stormshield. „Eine klare Analyse der Vorfälle und die Definition der Bedrohungen ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen Bekämpfung. Unser Expertennetzwerk sorgt so für eine kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Sicherheitslösungen.“

Interessierte können sich unter
https://www.stormshield.com/de/produkte-und-services/services/security-intelligence/ über das Security Intelligence-Team von Stormshield informieren.

Über Stormshield – www.stormshield.com
Stormshield bietet umfassende innovative Sicherheitslösungen für den Netzwerkschutz (Stormshield Network Security), den Endpunktschutz (Stormshield Endpoint Security) und den Datenschutz (Stormshield Data Security). Diese vertrauten Lösungen der nächsten Generation sind in Europa auf höchster Ebene zertifiziert (EU RESTRICTED, NATO RESTRICTED und ANSSI EAL4+) und garantieren den Schutz strategischer Daten. Sie werden weltweit über ein Netz von Vertriebspartnern, Integratoren und Betreibern bereitgestellt – in Unternehmen, Regierungsinstitutionen und Verteidigungsorganisationen.

Firmenkontakt
Stormshield
Uwe Gries
Landsberger Straße 155
80687 München
+33 (0)9 69 32 96 29
dach@stormshield.eu
https://www.stormshield.com

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Andreas Jung
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
+49 (0)26 61-91 26 0-0
stormshield@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Schreibe einen Kommentar