TechniaTranscat auf dem Deutschen SIMULIA Anwendertreffen

TechniaTranscat auf dem Deutschen SIMULIA Anwendertreffen

Foyer Darmstadtium / Quelle: darmstadtium / Holger Ullmann (Bildquelle: info@darmstadtium.de)

Das SIMULIA Anwendertreffen am 10.und 11. November in Darmstadt bildet eine wertvolle Plattform für die SIMULIA Community mit Fachleuten aus der Industrie sowie aus Forschung & Lehre. Hier treffen sich Anwender, Partner, SIMULIA Spezialisten und Entwickler zum Austausch über die neuesten Simulationstechnologien und -methoden.
Dabei werden alle im SIMULIA Portfolio enthaltenen Anwendungsgebiete behandelt. Dazu gehören selbstverständlich auch die Methoden und Technologien der Finite-Elemente-Analysen mit Abaqus aber auch Themen wie Multiphysics, Prozessautomatisierung, Design-Optimierung mit Isight oder Tosca, Ermüdungsanalyse mit fe-safe und das Simulationsdaten-Management. Die Spezialisten Peter Straetemans und Andreas Strzelczyk von der TechniaTranscat GmbH stellen in ihrem Vortrag mit dem Titel „Produktentwicklungsprozess auf einer Plattform: 3DEXPERIENCE – Vorteile für die Konstruktion und Simulation“ die aktuellen Herausforderungen im Produktentstehungsprozess vor und erläutern welche Vorteile sich durch die Zusammenarbeit auf dieser Plattform für den Bereich Konstruktion und Simulation ergeben.
Darüber hinaus findet am Vortag des Anwendertreffens das „1. Europäische SIMULIA Anwendertreffen für Mehrkörpersimulation“ im Darmstadtium statt. Gegen einen geringen Aufpreis können die Teilnehmer auch von dieser Veranstaltung profitieren.
Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier: http://www.3ds.com/de/events/simulia-regional-user-meetings/deutsches-simulia-anwendertreffen
Bei Fragen können Sie uns auch direkt kontaktieren:
info-center@techniatranscat.com
Tel.: +49 (0) 721 97043-16
Aktuelle Informationen über TechniaTranscat finden Sie auch auf Twitter unter twitter.com/TTDACH und Facebook unter www.facebook.com/TTDACH

TechniaTranscat ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Lösungen zum Product Lifecycle Management (PLM) für eine leistungsfähige Produktentwicklung und effizientes Produktmanagement. TechniaTranscat steht für mehr als 30 Jahre Erfahrung, Entwicklung und Innovation.
Basis unseres Portfolios sind die von Dassault Systemes entwickelten PLM-Softwarelösungen (3DEXPERIENCE, CATIA, ENOVIA, DELMIA, SIMULIA und EXALEAD). Darüber hinaus verfügt TechniaTranscat über ein breites Angebot an Dienstleistungen – von der Beratung, Projektkonzeption, Schulung bis hin zur Anwenderbetreuung vor Ort. Eigenentwicklungen von Standard- und Individualsoftware für CATIA, ENOVIA & JT sowie die Absicherung und der Betrieb der vorhandenen PLM-Anwendungen & Infrastruktur ergänzen das Portfolio.
TechniaTranscat – mit 420 Mitarbeitern – ist in ganz Europa, Indien und Nordamerika vertreten. Die Firmenzentralen befinden sich in Karlsruhe (Deutschland) und in Stockholm (Schweden). Mit unseren 360 CATIA, ENOVIA, SIMULIA und DELMIA Spezialisten sind wir für Ihre zukünftigen PLM-Vorhaben – auch international – bestens aufgestellt. Unsere Lösungen werden weltweit in vielfältigen Industrien wie Maschinen- und Anlagenbau, Automobil- und Luftfahrtindustrie, Life Sciences, Bauwesen, Energie, Telekommunikation/Elektronik, Mode und Konsumgüter eingesetzt.
Wir betreuen über 4000 Kunden weltweit, darunter 43, die auf der Fortune-500-Liste der umsatzstärksten Unternehmen der Welt stehen. TechniaTranscat gehört zur bei der Nasdaq OMX Nordic List notierten Addnode Group. Nähere Informationen auf www.techniatranscat.com

Firmenkontakt
TechniaTranscat GmbH
Anne Janson
Am Sandfeld 11c
76149 Karlsruhe
07 21 / 9 70 43 – 22
Lerch@wyynot.de
http://www.techniatranscat.com

Pressekontakt
wyynot GmbH
Gabriele Lerch
Rüppurrer Str. 4
76137 Karlsruhe
0721-6271007-74
lerch@wyynot.de
http://www.wyynot.de

Schreibe einen Kommentar