Thycotic erhält Common Criteria-Zertifizierung

Thycotic erhält Common Criteria-Zertifizierung

Thycotic ein führender Anbieter von Privileged Account Management (PAM)-Lösungen, hat für seine Secret Server Government Edition v10.0 die Common Criteria-Zertifizierung erhalten. Damit erfüllt die Lösung die Sicherheitsanforderungen des Schutzprofils v2.1 für Identitäts- und Berechtigungsmanagement auf Unternehmensebene. Bei Common Criteria handelt sich um einen international gültigen Standard (ISO/IEC 15408) für die Bewertung der Sicherheit von Informationstechnologie.

„Der Schutz privilegierter Berechtigungen hat sowohl für Unternehmen als auch für Behörden mittlerweile oberste Priorität“, so Markus Kahmen, Regional Director CE bei Thycotic. „Die Common Criteria-Zertifizierung bestätigt unseren Kunden nun, dass der Secret Server die international anerkannten und strengen Standards einer sicheren PAM-Lösung erfüllt. Dies unterstützt sie in ihrem Evaluierungsprozess und beschleunigt letztendlich die Bereitstellung einer Privilege Account Management-Lösung. Da die Common Criteria-Zertifizierung bei deutschen Behörden anerkannt ist, ist sie auch für den DACH-Markt von sehr großer Bedeutung.“

Mit der Common Criteria-Zertifizierung profitieren Behörden, staatliche Einrichtungen aber auch privatwirtschaftliche Unternehmen von einer unabhängigen Bewertung von IT-Sicherheitsfunktionen, die ihnen einen aussagekräftigen und zuverlässigen Produktvergleich ermöglicht. Die Secret Server Government Edition v10.0 wurde gemäß dem Schutzprofil v2.1 für Identitäts- und Berechtigungsmanagement auf Unternehmensebene bewertet.

Durchgeführt wurde die Evaluierung dabei vom CygnaCom Common Criteria Security Evaluation Laboratory (SEL), welches von der Canadian Common Criteria Scheme und dem National Information Assurance Partnerschip (NIAP) anerkannt ist. CygnaCom hat die Common Criteria-Bewertung (ISO/IEC 15408) gemäß der gemeinsamen Evaluationsmethodologie (Common Methodology for Information Security Evaluation CEM) durchgeführt.

„Wir freuen uns, bestätigen zu können, dass die Thycotic Secret Server Government Edition v10.0 im Security Evaluation Lab von CygnaCom getestet wurde, und dass die Thycotic-Lösung die Common Criteria-Standards erfüllt“, so Nithya Rachamadugu, Direktorin des CygnaCom Solutions Evaluation Laboratory.

Thycotic ist der am schnellsten wachsende Anbieter von Privileged Account Management-Lösungen, die die wertvollsten Ressourcen eines Unternehmens vor Cyber-Angriffen und Insider-Bedrohungen schützen. Thycotic sichert privilegierten Kontozugriff für mehr als 10.000 Unternehmen weltweit, einschließlich Fortune 500-Unternehmen. Die preisgekrönten Privilege Management Security-Lösungen von Thycotic minimieren das Risiko von Exploits privilegierter Berechtigungen, begrenzen die Benutzerrechte und kontrollieren Anwendungen auf Endgeräten und Servern. Thycotic wurde 1996 mit Hauptsitz in Washington D.C. und weltweiten Niederlassungen in Großbritannien und Australien gegründet. Weitere Informationen unter www.thycotic.com

Firmenkontakt
Thycotic
Anna Michniewska
Aldwych House 71-91
WC2B 4HN London
+44 (0) 1777-712603
anna.michniewska@thycotic.com
http://www.thycotic.com

Pressekontakt
Weissenbach PR
Dorothea Keck
Nymphenburger Straße 90e
80636 München
089 55067770
thycotic@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Schreibe einen Kommentar