Turbo für die SAP Auftragserfassung

Turbo für die SAP Auftragserfassung

Der österreichische E-Commerce Spezialist WECO Software GmbH hat eine Produktkatalog-Integration in die SAP Auftragserfassung entwickelt. SAP Kunden können damit auch ihren Innendienstmitarbeitern eine sehr komfortable und schnelle Materialsuche zur Verfügung stellen. Der Mitarbeiter hat sofort die wichtigsten Daten wie kundenindividuellen Preis, die aktuelle Verfügbarkeitssituation sowie beliebig viele Zusatzinformationen zur Hand. Mit Hilfe des Kataloges ist es auch einfach, Alternativen für ein Produkt zu finden welches zum Beispiel kurzzeitig nicht lieferbar ist. Die neue Funktionalität beruht auf der bewährten WECO E-Commerce Katalog Komponente.

Für den Benutzer ist die Bedienung denkbar einfach – der Katalog wird wie eine SAP Suchhilfe aufgerufen und steht sofort zur Verfügung. Die Suche berücksichtigt den Materialstatus, Materialsubstitutionen und auch Material Auslaufsteuerungen die in SAP ERP gepflegt sind.

Das Suchergebnis fasst alle gefundenen Artikel übersichtlich in einer Liste zusammen und liefert die wichtigsten Informationen wie kundenindividuelle Preise und Verfügbarkeitsinformationen bereits in der Ergebnisübersicht. Diese kann natürlich auch um Bilder und Grafiken wie zum Beispiel Thumbnails ergänzt werden. Selbstverständlich sind alle Informationen topaktuell, sie werden in Echtzeit berechnet.
Mit nur einem Click kann das Suchergebnis in die Auftragserfassung übernommen werden.

Darüber hinaus steht dem Benutzer die volle WECO E-Commerce Katalogfunktionalität zur Verfügung. In der Artikeldetailsicht werden weiterführende Informationen wie Zubehörartikel, Ersatzteile, Alternativen sowie Bilder und Grafiken angezeigt. Die Detailansicht kann beliebige Informationen aus dem Materialstamm, der Klassifizierung oder aus kundeneigenen Feldern darstellen.

Mithilfe der mitgelieferten Reports ist es möglich, den SAP Materialstamm automatisiert und in kürzester Zeit in einen Katalog umzuwandeln und für die Suche zu indizieren. Ist der Katalog indiziert, steht eine Freitextsuche über alle Materialstammfelder, Klassifzierungsdaten, Langtexte und sogar kundeneigene Felder zur Verfügung. Optional lässt sich die Suchfunktionalität um Facettensuche, Korrekturvorschläge und vieles mehr durch Integration mit der leistungsstarken Apache Solr Suchmaschine erweitern.

Zusätzlich steht die neue Suche überall dort zur Verfügung, wo eine SAP Materialnummer von Bedeutung ist – wie zum Beispiel in der Serviceabwicklung, in der Instandhaltung, in kundeneigenen Applikationen und auch im Einkauf.
Auch an Nicht-SAP ERP Anwendungen wie die CRM Auftragserfassung oder kundeneigene Transaktionen kann der WECO E-Commerce Katalog problemlos angebunden werden.

Die Anbindung an die SAP ERP Standard Anwendungen erfolgt modifikationsfrei, das Aktivieren der Suchfunktion erfolgt über eine Customizingeinstellung.

Weitere Infos finden Sie auf der WECO Homepage unter: www.wecosoftware.com/katalog oder über unsere Video-Präsentation auf Youtube

WECO Software GmbH hat sich auf E-Commerce Lösungen spezialisiert, die vollständig mit SAP® ERP Systemen integriert sind. Mit mehr als 10 Jahren E-Commerce Erfahrungen bieten wir zertifizierte, ausgereifte und etablierte E-Commerce und Mobile-Commerce Lösungen für SAP® ERP. WECO Produkte basieren auf der robusten, skalierbaren und zukunftssicheren SAP-Netweaver® Technologie Plattform.

Unser Serviceangebot deckt den kompletten Lebenszyklus unserer Softwarelösungen ab, von Strategie und Design über die Implementierung bis hin zu Wartung und Support.
Unsere Unternehmensphilosophie ist geprägt von einer Kultur der Nachhaltigkeit. Dies spiegelt sich auch in langjährigen und erfolgreichen Partnerschaften mit unseren Kunden wieder, national wie international.

Kontakt
WECO Software GmbH
Wilfried Grutsch
Osterstein 119
6471 Arzl
+43 5412 6129050
office@weco.at
http://www.wecosoftware.com

Schreibe einen Kommentar